Gnocchi di patate in Sahnesauce mit Champignons und Parma-Schinken

Wo wir doch gerade mal so tolle Gnocchi hatten, da mussten wir gleich noch einen daraufsetzen 🙂
Fluffige Gnocchi in leichter Sahnesauce mit Champignons und Schinken, das MUSS einfach super lecker sein. War es auch!

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g braune Champignons
  • 150 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 15 g Parmesan
  • 200 ml Sahne
  • 4 Scheiben Parma-Schinken

außerdem:

  • frisch geriebenen Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:

Gnocchi, Herstellung siehe >>> hier <<<

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Champignons in nicht zu dünne Scheiben (~ 5 mm) schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen.
Zwiebel darin glasig dünsten.
Champignons dazu geben und 2 Minuten mit braten.
Knoblauch zufügen und weitere 1 bis 2 Minuten braten.
Milch zufügen, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Tipp: etwas Steinpilzpulver in die Sauce geben „vervielfacht“ das Pilzaroma!

Alles wieder zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, köcheln lassen bis die Milch dickflüssig wird.

In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser für die Gnocchi erhitzen.

Den Parmesan (15 g) und die Sahne in die Pfanne geben und kurz erhitzen.

Nun die Gnocchi ins kochende Wasser geben. Hitze reduzieren, so dass es nur noch siedet.
Nach spätestens 2 Minuten sollen die Gnocchi an die Wasseroberfläche kommen.
Mit einem Schaumlöffel heraus nehmen und direkt in die Sauce geben.
Den Parma-Schinken in Stücke zupfen und in die Pfanne geben, unterheben, auf Tellern anrichten, Parmesan darüber reiben und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.