Nashi-Eis

Da wir dieses Eis nur für unsere Enkel gemacht haben, gibt keine Bilder von Eistellern/-schalen sondern nur in den kindergerechten Quetschies (Silikon-Eistüten).

Zutaten:

  • 500 g sehr reife (!) Nashis, Nettogewicht
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Blütenhonig
  • 125 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 1 Ei, Gr. „L“
  • 40 ml Zitronensaft

Zubereitung:

Für dieses Eis unbedingt nur vollreife Nashis verwenden!

Nashis schälen, vierteln, Kerngehäuse, Stiel- und Blütenansatz entfernen.

Alle Zutaten in einen hohen Mess-/Mixbecher geben und mit den „Zauberstab“ (Schneidstab) pürieren.

Masse in die Eismaschine füllen…und warten bis das Eis fertig ist 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.