Butterfisch-Steak

Butterfisch als Räucherfisch haben wir schon oft gesehen, aber beim letzten Besuch hatte der Fischhändler unseres Vertrauens erstmals auch frische Steaks vom Butterfisch. Da wir (fast) allem Neuen gegenüber aufgeschlossen sind, mussten wir diese Steaks natürlich probieren.
Und wie wir das so handhaben, wenn wir etwas „probieren“, dann wollen wir den Eigengeschmack erkunden und sind deshalb beim Würzen sehr zurückhaltend.
Festes, weißes, aromatisches Fleisch, das geschmacklich dem Thunfisch ähnelt – sehr lecker.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Butterfisch-Steaks à 200 bis 250 g
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung:

Pfanne mit Butterschmalz erhitzen.
Die Butterfisch-Steaks darin bei „guter Hitze“ (wir: Stufe 8 von 9), je nach Dicke der Steaks, je Seite 2 bis 3 1/2 Minuten braten.

Auch hier gilt: „nicht totbraten“! Guten Fisch kann man von „roh“ bis „glasig“ genießen, aber nicht darüber hinaus!

Unsere Steaks waren ca. 2 cm dick und wir haben sie je Seite 2 1/2 Minuten gebraten.

Bei uns gab es dazu „Backofen-Pommes“ und gemischten Salat (nicht im Bild).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.