Zucchini-Schoko-Kuchen mit Frischkäsecreme

Kapitel 4377 in unsrem Kampf gegen die Zucchiniflut… 🙂
Aber, der Kampf macht Spaß und was dabei rauskommt, ist auch noch sehr lecker 🙂

Zutaten für 1 Springform mit 24 cm Durchmesser:

  • 250 g Zucchini, Nettogewicht, ohne weiches inneres Fruchtfleisch und Kerne
  • 50 g Zartbitter-Schokoladentropfen
  • 5 Eier Gr. „L“
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 1/2 Pck. Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 2 EL Rum, 54%
  • 100 g Butter, weich
  • 75 g Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse, Zimmertemperatur

Dekoration:

Zubereitung:

Zucchini halbieren, und das weiche innere Fruchtfleisch samt Kernen entfernen; es sollten dann 250 g Zucchini übrig bleiben.
Diese mittels Juliennereibe fein raspeln.

Eier trennen.
Eigelb mit Mandeln, Zucker Vanillezucker, Backpulver, Zimt, Rum, Schokoladentropfen und den Zucchiniraspeln verrühren – geht am besten mit einem Kochlöffel!
Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit einem Spatel/Teigschaber in 2 bis 3 Portionen unter die Zucchinimasse heben.

Den Boden der Springform mit Backpapier bespannen, die Ränder der Form einfetten.

Den Teig in die Form füllen, glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 40 bis 45 Minuten backen.

Stäbchenprobe machen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und 2 bis 3 Minuten abkühlen lassen.
Vorsichtig den Kuchen vom Rand lösen.
Den Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen.
Das Backpapier vom Boden des Kuchens vorsichtig abziehen.
Kuchen vollständig auskühlen lassen.
Anschließend den Kuchen wieder umdrehen und auf eine Kuchenplatte setzen.

Für die Creme die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen.
Vanillezucker und Frischkäse unterrühren.

Die Creme auf die Oberseite des Kuchens streichen.

Der Frischkäse und die Butter sollen Zimmertemperatur haben, ansonsten lässt sich die Creme nur schwer auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen nach Belieben mit Obst dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.