Schweinekotelett mit Schwarte

Ich musste lange mit dem „Metzger unseres Vertrauens“ (Quatsch, wir kaufen da vielleicht zweimal im Jahr ein, das ist aber schon zweimal mehr als bei jedem anderen Metzger) reden, bis ich ihn davon überzeugen konnte, dass er uns beim nächsten Zerlegen von Schweinen, erst vier Koteletts mit Schwarte schneidet, bevor er den Rückenspeck samt Schwarte vom Kotelettstrang schneidet. Letztendlich hat er es aber getan.
Die Zubereitung von Koteletts mit Schwarte haben wir vor Jahren in Belgien kennengelernt. Dass sie uns gefällt, erklärt, warum wir jetzt hier beim Metzger uns haben solche Kotelett schneiden lassen.

Wichtig bei der Zubereitung eines Koteletts mit Schwarte ist, dass man zuerst das Kotelett bei starker Mittelhitze so in die Pfanne „stellt“, dass die Schwarte möglichst komplett den Pfannenboden berührt…und dann schön knusprig gebraten wird. Das dauert „einige Minuten“!
Wir haben die Koteletts in dieser Zeit mit der Grillzange gehalten! Ist „angenehmer“ als mit den Fingern.

Danach dann die Koteletts von bei den Seiten braten.

Nach dem Braten mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen – that’s all.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.