Ciabatta „auf die Schnelle“

„Auf die Schnelle“, da dieses Ciabatta in 4 1/2 Stunden fertig gebacken aus dem Ofen kommt, während andere Rezepte teils mehrere Tage brauchen.
Das Ergebnis dieses schnellen Ciabattas kann sich aber durchaus sehen lassen.
Das Rezept haben wir bei „qxm.de“ entdeckt.

Zutaten für 2 Ciabatte:

  • 500 g Weizenmehl, Typ 550
  • 1/2 Würfel Frischhefe, alternativ: 2 TL Trockenhefe
  • 15 g Salz
  • 450 ml Wasser, lauwarm

außerdem:

  • Backpapier

Zubereitung:

Wasser in die Schüssel geben und die Frischhefe hinein bröckeln; warten bis diese sich auflöst.
Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben, kurz mischen, 10 Minuten ruhen lassen.
Mit dem „Paddel“ der Küchenmaschine 5 Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit (Stufe 6 von 10) kneten.
Dann den „Paddel“ gegen einen Knethaken tauschen und so lange auf höherer Geschwindigkeit – Stufe 8 von 10 – kneten sich der Teig komplett von der Schüssel löst, 12 bis 15 Minuten.

Die Schüssel luftdicht abdecken (wir: Silikonabdeckung) und 2 bis 3 Stunden an einem warmen Ort (wir: Küche, 23 Grad) gehen lassen.

Ein Stück Backpapier (45 x45 cm) auf die Arbeitsfläche legen und dieses gut bemehlen!
Den Teig auf das Backpapier kippen, Oberfläche bemehlen.
Den Teig in 2 Teile teilen, geht am besten mit einer Teigkarte.
Aus jedem Teil mit der Teigkarte einen Laib formen, der Ciabattaform hat – ist eine klebrige Angelegenheit, lässt sich aber durchaus bewerkstelligen.

Die beiden Teiglinge parallel mit reichlich Abstand auf dem Backpapier anordnen.
Nochmals gut bemehlen und abdecken (am besten mit einer Abdeck-/Gärfolie mit Untergewebe).

30 Minuten ruhen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen.

Das Backpapier zwischen den beiden Teiglingen durchschneiden.
Nun mithilfe einer Kippdiele oder 2 Teigkarten oder 2 Bratenwendern jeden Teigling kopfüber auf das Backblech legen.
Das Backpapier vorsichtig abziehen.

In vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze mit Schwaden (Dampf) einschießen.

Nach 10 Minuten die Temperatur auf 220 Grad reduzieren, weiter 20 Minuten backen.

Ofen ausschalten, Tür einen Spalt öffnen und die Ciabatte 5 Minuten ruhen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.