Putengeschnetzeltes „Zigeuner Art“

Nein, bitte keine Diskussionen, bei uns heißt es „Zigeuner Schnitzel“ und „…Zigeuner Art“ und nicht „nach Art eines nicht sesshaften, umherziehenden Volkes…“ oder gar „nach Sinti und Roma Art“.
Und an dieser „Zigeuner Art“ finden wir auch gar nichts Schlimmes, ganz im Gegenteil, sie ist sehr lecker!

Zutaten für 3 Personen:

  • 400 g Putenbrust/-schnitzel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 125 g Champignons, braun
  • 350 g Tomatenpüree
  • 200 g Mais (Konserve
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Paprikapulver, nach Belieben edelsüß oder rosenscharf

Zubereitung:

Zwiebel in Spalten schneiden.
Knoblauch fein würfeln.
Beide Paprikaschoten schälen, die Segmente in schmale Streifen schneiden.
Champignons in Scheiben schneiden.
Das Fleisch in – nicht zu dünne – Streifen schneiden.

In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen.
Die Zwiebelspalten darin glasig dünsten.
Knoblauch und Champignons dazu geben und kurz mit braten.
In der Pfannenmitte etwas Platz schaffen und das Tomatenmark kurz anrösten.
Mit dem Weißwein ablöschen, auf die Hälfte einreduzieren.
Tomatenpüree und Mais dazu geben.
Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Alles einige Minuten offen köcheln lassen.
Paprika dazu geben und ca. 5 Minuten mit köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne das restliche Butterschmalz erhitzen und bei großer Hitze das Putenfleisch „kurz und heftig“ braten.

Das Fleisch in die Pfanne zur Sauce geben, unterheben und 1 bis 2 Minuten „ziehen lassen“.

Abschmecken und servieren.

Bei uns gab es dazu Pfannenkartoffeln (ohne Rosmarin).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.