Buttermilch-Schnittlauch-Dressing

Ist das nicht herrlich, wenn man eine Schüssel voll gemischten Salat aus dem Garten holen kann!
Aber was wäre der beste Salat ohne ein leckeres Dressing oder eine gute Vinaigrette?
Wir haben uns hier für ein leichtes, frisches Dressing entschieden.

Zutaten:

  • 50 ml Weißweinessig
  • 75 ml Olivenöl, mild
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Weißweinessig, Dijon-Senf, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Zucker in einen Becher geben und so lange verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.
Dann – unter ständigem Rühren – das Öl langsam dazu geben und alles zu einer glatten Emulsion verrühren.
Buttermilch und Crème fraîche dazu geben und nochmals kräftig rühren bis sich die Crème fraîche aufgelöst ist.
Schnittlauchröllchen dazu geben und unterrühren.

3 Gedanken zu “Buttermilch-Schnittlauch-Dressing

  1. gigunelsa 13. Juni 2020 / 8:51

    Ich habe das Dressing gestern zu einem vegetarischen Nudelsalat zum Grillen gemacht, weil ich nicht so fette Mayonaise machen wollte. Es schmeckte allen super, vor allem mit vielen Gartenkräutern verfeinert. Bzw. bei mir müsste es heißen Balkonkräuter….;-)

    • cahama 14. Juni 2020 / 5:07

      Das freut mich, wenn es euch auch geschmeckt hat. Da der Nudelsalat vegetarisch war, nehme ich an, dass Gesine auch dabei war 🙂
      Viele Grüße
      Harald

      • gigunelsa 14. Juni 2020 / 9:49

        Bingo! Sonst hätte ich vielleicht noch Schinken eingearbeitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.