Marokkanischer Bohnensalat

Bohnen „mal ganz anders“…
nicht so, wie wir sie kennen, sondern sowohl mit „ein bisschen scharf“, „ein bisschen sauer“ und auch „ein bisschen süßlich-bitter…“, so ganz typisch eben für die Maghreb-Region.

Zutaten:

  • 600 g Schwertbohnen; wir: Pfälzer Juni
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Harissa
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Cumin
  • 1 Msp. Zimt
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 8 Stengel glatte Petersilie
  •  2 EL Olivenöl, mild

außerdem für das Kochwasser:

  • Salz
  • Natron

Zubereitung:

Die Bohnen schräg in ca. 3 cm-Stücke schneiden.

Wasser zum Kochen bringen, Salz und Natron hinein geben und die Bohnen darin „sehr bissfest“ garen. Abgießen und kalt abschrecken.
Gut abtropfen lassen.

Zwiebel in dünne Ringe schneiden, geht am besten auf dem Küchenhobel.
Knoblauch fein würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe kurz darin dünsten – bis sie gerade beginnen weich zu werden.
Pfanne vom Herd nehmen und die Zwiebelringe gleich in eine Salatschüssel geben.

Pfanne zurück auf den Herd stellen, falls erforderlich etwas Öl nachgießen und den Knoblauch darin 1 bis 2 andünsten.
Harissa und Tomatenmark in die Pfanne geben und alles 2 Minuten dünsten.
Gemüsebrühe angießen und die Bohnen in die Pfanne geben.
Alles köcheln lassen bis die Bohnen gar sind.

Pfanne vom Herd nehmen, mit Salz, Cumin und Zimt würzen; alles in die Schüssel zu den Zwiebeln geben.

Petersilie grob hacken und zusammen mit dem Zitronensaft über die Bohnen geben.
Alles grob mischen und einige Stunden ziehen lassen.

Abschmecken und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.