Orientalische Süßkartoffelstangen

Die passen hervorragend zu Gegrilltem, aber nicht nur dazu!

Zutaten:

  • 150 g Süßkartoffel, Nettogewicht
  • 250 ml Buttermilch
  • 1/2 Würfel Frischhefe
  • 1/2 TL Honig
  • 500 g Mehl, Typ T65 (französisches Mehl), alternativ: Typ 550
  • 10 g Salz
  • 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel, gemahlen)
  • 10 ml Olivenöl
  • 2 EL Schwarzkümmel

Zubereitung:

Süßkartoffel in Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen. Die Süßkartoffelwürfel abgießen, kurz ausdampfen lassen, mit dem Kartoffelstampfer zu Mus zerdrücken.
Buttermilch handwarm erwärmen, Honig und Hefe darin auflösen.
Mehl, Salz und Cumin mischen, in die Knetschüssel geben.
Süßkartoffelmus, Hefe-Buttermilch und Olivenöl zum Mehl geben, auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten zu einem weichen gerade nicht mehr klebenden Teig verkneten.
Den Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel legen.
Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen bis der Teig sein Volumen deutlich vergrößert hat.
Den Teig aus der Schüssel auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und 10 gleiche Portionen abwiegen. Jeden Teigling rund schleifen.
Mit dem Nudelholz aus jedem Teigling ein Oval von ca. 22 x 10 cm ausrollen.

Die jeweilige Teigplatte leicht verdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Die Stangen dünn mit Wasser besprühen und mit Schwarzkümmelsamen bestreuen.
Die Stangen abgedeckt nochmals 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Die Süßkartoffelstangen in den auf 240 Grad (Brotbackstufe) vorgeheizten Backofen schieben.
Nach ca. 10 Minuten haben die Stangen schon eine schöne Bräune erreicht, die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und in weiteren 10 Minuten fertig backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.