Eierlikörmuffins mit Heidelbeeren

Solch einen Muffin kann man doch auch mal so einfach zwischendurch backen und ebenso auch essen 🙂

Zutaten für 8 große Muffins (oder 12 kleine Muffins):

  • 2 Eier, Gr. L
  • 80 g Butter, weich
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Weizenmehl, Typ 405
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 100 ml Eierlikör
  • 80 g Heidelbeeren (TK)

Zubereitung:

Papierförmchen in ein Muffinblech setzen; alternativ das Muffinblech mit Butter ausstreichen und für mind. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in die Rührschüssel geben und kräftig aufschlagen.
Nach und nach die Eier unterrühren und den Eierlikör unterziehen.
Zum Schluss das mit Weinsteinbackpulver vermischte Mehl unterheben.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen.
Mit einem Löffel die Heidelbeeren auf den Teig setzen.

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 – 25 Minuten backen.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wer mag bestäubt die Muffins noch mit Puderzucker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.