Brokkoli-Karottensalat

Nach den Feiertagen – und den damit einhergehenden Schlemmereien – darf es heute mal wieder etwas Leichtes sein: ein lecker Salädchen.

Zutaten:

  • 250 g Karotten
  • 250 g Brokkoli
  • 125 g Paprikaschote
  • 150 g Apfel, säuerlich
  • 30 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
  • 70 g Skyr
  • 30 ml Apfelessig
  • 20 ml Blutorangensaft, alternativ: Orangensaft
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Karotten evtl, halbieren, in 1 cm-Stücke schneiden.
Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
Paprika in Würfel (1 cm) schneiden.
Apfel in 1 1/2 cm-Würfel schneiden.

Karotten in Salzwasser bissfest garen; kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.
Brokkoli ebenfalls in Salzwasser bissfest garen; kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

Karotten, Brokkoli, Paprika und Apfel in eine Schüssel geben.

Skyr, Apfelessig, Blutorangensaft, Olivenöl, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und den Zucker in einen Becher geben und glatt verrühren.

Das Dressing in die Schüssel geben und alles gut mischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.