Super weiche Milchbrötchen

Was tut man nicht alles für die lieben Enkel 🙂
Extra weiche, extra fluffige Milchbrötchen…und, ja, sie sind weggegangen „wie warme Semmeln“.

Gefunden haben wir das Rezept bei „Hanumakocht.at“.

Zutaten:

  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 10 g Salz
  • 40 g Magermilchpulver
  • 20 g Frischhefe
  • 260 ml lauwarme Milch, 3,5% Fett
  • 50 g Zucker
  • 60 g Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Ei, Gr. „L“

außerdem:

  • Backblech von ca. 40 x 24 cm
  • Backpapier
  • 10 g Butter

Zubereitung:

Mehl, Salz und Magermilchpulver mischen.

Hefe in die lauwarme Milch bröckeln, Zucker dazu geben, solange  rühren, bis sich sie Hefe aufgelöst hat.

Hefemilch zusammen mit der Butter und den Ei zu der Mehlmischung geben.

Auf kleiner Stufe alles mind. 10 Minuten kneten.

Die Schüssel abdecken und bei ca. 30 Grad (Mikrowelle mit angelehnter Tür) gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat; ca. 60 Minuten.

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und in 12 Portionen teilen.
Jede Portion rund schleifen.
Nun jede Portion zu einem Rechteck von ca. 20 x 25 cm ausrollen.
Von der langen Seite 1/3 nach innen schlagen, die gegenüberliegende Seite ebenfalls nach innen schlagen, so dass der Teig nun dreilagig und knapp 7 cm x 25 cm groß ist.
Nun das Ganze von (von der 7 cm-Seite her) locker aufrollen – bis ca. 5 cm vor dem Ende.
Die letzten 5 cm nochmals mit dem Nudelholz dünn ausrollen, dann fertig aufrollen; die „Naht“ mit den Fingern fest zusammen drücken („kneifen“).
Mit der Naht nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen – 2 Reihen à 6 Rollen.

Abgedeckt an einem warmen Ort (Backofen mit eingeschaltetem Licht) 30 Minuten gehen lassen – bis die Teiglinge ihr Volumen deutlich vergrößert haben.

(Brötchen aus dem Backofen nehmen) Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Milchbrötchen ca. 15 Minuten backen – bis sie hellbraun sind.

Aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit der Butter einpinseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.