Mini-Kiwi-Strudel

So ein kleines, leckeres Dessert geht doch eigentlich immer, oder?
Besteht ja auch fast nur aus Obst 🙂

Zutaten:

  • 1 Pck. Filoteig, Fertigprodukt
  • 5 Kiwi
  • 4 EL braunen Zucker, wir: Demerara
  • Saft von einer halben Zitrone
  • (1 EL Schokodrops)
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Kiwi schälen und in kleine Würfel schneiden; mit Zucke rund Zitronensaft marinieren.

Filoteig auspacken, mit einem feuchten Handtuch (Leinen-Geschirrtuch) bedecken.

Es ist wichtig, den Filoteig immer wieder „sofort“ mit einem feuchten Küchenhandtuch abzudecken, da er ansonsten schnell austrocknet!

Ein zweites feuchtes Handtuch danebenlegen.
Nun ein Filo-Teigblatt auf das zweite Handtuch legen, hauchfein mit Sonnenblumenöl bepinseln.
Ein weiteres Blatt darauf legen und ebenfalls mit Sonnenblumenöl einpinseln.
Dies noch 2 x wiederholen.
Das fünfte Teigblatt auf den Stapel legen, aber nicht mehr mit Sonnenblumenöl bestreichen!

Mit einer Schere den Teigstapel in vier gleiche Rechtecke schneiden.

Auf jedes Rechteck nun an die untere Kante 1/4 der marinierten Kiwiwürfel geben.

Wir haben auf die Kiwistücke Schokodrops gestreut. Diese würden wir beim nächsten Mal weglassen, da sie und nach dem Backen zu sehr herausgeschmeckt haben.

Die einzelnen Rechtecke nun aufrollen und die offenen Seiten knapp einschlagen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.
Die Oberfläche der Rollen nochmals dünn mit Sonnenblumenöl einpinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen – bis die Rollen goldbraun sind.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und heiß servieren.

Wer mag, kann auch je eine Kugel Eis dazu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.