Barrakudafilet „Tropical“

Na gut, vom Fischfilet sieht man nicht viel, aber ihr könnt es glauben, es ist da 🙂
Bei so viel leckerem Drumherum darf das Fischfilet auch mal in den Hintergrund treten!

Zutaten:

  • 800 g Barrakuda-Filet
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zitronensaft
  • Mehl
  • Butterschmalz
  • 1 – 2 Bananen
  • 1 Mango
  • Butter zum Braten
  • 3 Maracujas
  • 5 EL Marsala
  • 5 EL Sahne
  • 2 EL kalte Butter
  • Chiliflocken
  • Salz
  • evtl. etwas Zucker

Zubereitung:

Heute wird mal wieder jongliert…mit 2 Pfannen und einem Topf gleichzeitig 🙂

Bananen schälen und längs halbieren.
Ist die Banane sehr groß, reicht auch eine, die dann zusätzlich quer halbiert wird.
Mango schälen, die beiden „Filets“ vom Kern lösen und die Filets in Scheiben schneiden.
In einer großen Pfanne etwas Butter erhitzen und Banane und Mango erwärmen!
Das Obst soll nur warm, nicht braun/gebraten werden.

Maracujas halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch samt Kernen und Saft auskratzen und in einen Topf geben.
Sahne und Marsala dazu geben; alles erhitzen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, gemahlenen Chiliflocken und evtl. etwas Zucker (abhängig davon, wie „sauer“ die Maracujas sind) abschmecken.
Mit der kalten Butter binden.

Das Barrakuda-Filet in 4 Stücke teilen.
Den Fisch beidseitig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen; mit ein paar Tropfen Zitronensaft beträufeln, diese verreiben.
Den Fisch im Mehl wenden, überschüssiges Mehl vorsichtig abklopfen.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den Fisch bei relativ großer Hitze von beiden Seiten braun braten.

Idealerweise ist alles gleichzeitig fertig!

Fisch auf Tellern anrichten, Sauce darüber geben und das erwärmte Obst darauf anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.