Spargel-Mango-Salat

Wer kann da schon widerstehen…wenn einem beim Einkauf so ganz zufällig eine schöne und vor allem reife Mango über den Weg läuft?
Beim Kauf der Mango hatten wir zwar noch keinen Plan, was wir damit anstellen, aber dann fiel uns doch wieder dieses Rezept ein, das seit geraumer Zeit auf der „To-do-Liste“ steht.
Das Rezept hatten wir dereinst bei „eatsmarter“ entdeckt.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 500 g weiße Spargelstücke, Nettogewicht; wir: TK
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Mango (125 g netto), nicht zu weich
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 Limette
  • 1 TL braunen Zucker
  • 6 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, mit Salz, einer großzügigen Prise Zucker sowie dem Saft einer halben Zitrone würzen. Die Spargelstücke knapp bissfest garen, abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
Mango schälen, vom Kern lösen, das Fruchtfleisch in Würfel von ca. 1 1/2 cm schneiden.
Frühlingszwiebel in ca. 4 mm-Ringe schneiden.
Chili halbieren, Trennhäute und Kerne entfernen, fein würfeln.

Limette auspressen.
In einer Schüssel den Limettensaft mit dem braunen Zucker verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Das Sonnenblumenöl unterschlagen.

Spargel, Mangowürfel, Frühlingszwiebel und Chili zufügen und unterheben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.