Amaretto-Zwetschgen mit Rauchmandel-Crumble und Sahne-Eis

Einfach ein Traum, diese Kombi aus herrlich cremigem Eis, den süß-würzigen Zwetschgen und dem fruchtig-rauchigem Crumble.
Dieses Rezept haben wir auf „Lecker.de“ entdeckt.

Zutaten:

  • 1/2 TL geriebenen frischen Ingwer (ca. 1/2 cm, fingerdick)
  • 60 g Rauchmandeln
  • 80 g Mehl, Typ 405
  • 50 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 500 g Zwetschgen, wir: TK
  • 150 ml Sauerkirschsaft
  • 5 EL (80 ml) Amaretto
  • 60 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 leicht gehäufte TL Speisestärke

Zubereitung:

Backofen aus 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ingwer fein reiben, benötigt wird 1 schwach gehäufter TL.
Rauchmandeln grob hacken.

Ingwer, Mandeln, Butter, Zucker und Mehl zu einem krümeligen Teig verkneten.
Diese Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech „krümeln“.
In den Ofen schieben und 10 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Zwetschgen, Kirschsaft, Amaretto, Zucker und die Zimtstange in einen Topf geben.
Alles zum Kochen bringen 5 Minuten köcheln lassen.
Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren, das Zwetschgenkompott damit binden.
Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Das Kompott solle idealerweise beim Verzehr lauwarm sein!

Kompott zusammen mit dem Sahne-Eis und dem Crumble anrichten und servieren.

5 Gedanken zu “Amaretto-Zwetschgen mit Rauchmandel-Crumble und Sahne-Eis

    • cahama 27. Dezember 2019 / 7:34

      Da gibt es zwei Möglichkeiten:
      selber machen, dazu brauchst du aber einen Räucherofen (wir haben zwar einen, haben uns aber aufgrund der sehr geringen Menge, die wir benötigt haben, ,für Möglichkeit 2 entschieden)
      oder du kaufst sie einfach. Es gibt sie z. B. von der Firma Seeberger (REWE, Metro…).
      LG Harald

      • backenundmehrzuhause 29. Dezember 2019 / 14:25

        ….. noch nie gesehen. 🤔
        Du hast mich wieder was schlauer gemacht. 😊

      • cahama 30. Dezember 2019 / 7:35

        Das sind so Sachen, wenn man nicht explizit danach sucht, fallen die nicht auf.

  1. cahama 26. Dezember 2019 / 12:53

    Blöde Antwort (gerade von uns 🙂 ) die habe wir gekauft (keine bezahlte Werbung) bei REWE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.