Herbstlicher Feldsalat

So ein Feldsalat kommt doch immer wieder gut an!
Heute in Kombi mit Speck, Walnuss und Apfel.

Zutaten:

  • 250 g Feldsalat
  • 50 g Walnusskerne
  • 75 g Dörrfleisch/geräucherter Bauchspeck
  • 1 Apfel
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Dörrfleisch/Bauchspeck möglichst fein würfeln.
Schalotte fein würfeln.

Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie beginnen intensiv zu duften; aus der Pfannen nehmen.
Die Pfanne mit einen Blatt Küchenkrepp auswischen und den gewürfelten Speck hinein geben; knusprig braten; aus der Pfanne auf ein Blatt Küchenkrepp zum Entfetten geben; abkühlen lassen.

Apfelessig, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Ahornsirup mischen und so lange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat.
Olivenöl zusammen mit der Schalotte unterrühren.

Feldsalat auf Tellern anrichten.
Walnüsse und Speck darüber verteilen.

Apfel vierteln, Kerngehäuse, Stiel- und Blütenansatz entfernen; in 1/2 cm-Würfel schneiden und über dem Feldsalat verteilen.

Dressing darüber träufeln und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.