Gefüllte Paprika „Maghreb-Style“

Es steht zu befürchten, dass dies mit die letzten Paprika sind, die wir dieses Jahr aus dem Garten haben 😦
Ein Grund nochmal ganz tief in der kulinarischen Trickkiste zu graben.
Herausgekommen sind diese herrlichen gefüllten Paprika.

Zutaten:

  • 4 – 8 Paprikaschoten, je nach Größe; wir: 8 kleine, gemischt gelb und rot
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Peperoni
  • 1 Brötchen, alt/trocken
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer, frische gemahlen
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 1/2 TL Cumin
  • 3/4 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Zucker
  • 350 g Tomatenpüree
  • 75 g Reis

Zubereitung:

Den Reis in Salzwasser bissfest garen; abgießen, gut abtropfen lassen; abkühlen lassen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Peperoni halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen, fein würfeln
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin dünsten, wenn sie beginnen braun zu werden, Knoblauch und Peperoni zufügen und 1 Minute mit dünsten; Pfanne vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

Brötchen in kaltem Wasser einweichen.

Hackfleisch, Zwiebeln, Reis, Ei, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, Paprikapulver, Cumin, Zimt und Oregano in eine Schüssel geben.
Brötchen gut ausdrücken und ebenfalls in die Schüssel geben.
Nun alles gründlich mischen/kneten.

Von den Paprikaschoten jeweils „den Deckel“ abschneiden.
Mit einem Teelöffel o. ä. Kerne und Scheidewände entfernen.
Die Hackfleischmasse in die Paprikaschoten füllen; Deckel wieder auf die Paprikaschoten setzen und diese in einen Schmortopf oder eine Auflaufform setzten.

Tomatenpüree mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Prise Zucker mischen und in die Auflaufform/den Topf geben.

Bei Verwendung einer Auflaufform, diese vor dem Backen abdecken, wir verwenden dafür  Backpapier.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze je nach Größe 35 bis 45 Minuten backen, dann den Deckel/Abdeckung abnehmen und weitere 15 Minuten backen.

Ein Gedanke zu “Gefüllte Paprika „Maghreb-Style“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.