Bohnen-Eintopf „italienisch“

Im Moment gibt es alles mehr als reichlich bei uns im Garten. Man kommt gar nicht mit dem Essen hinterher 🙂
Deshalb heute mal ein herrlicher Eintopf mit Bohnen und Tomaten, dazu noch von den neuen Kartoffeln – köstlich.
Okay, die Salsicce hat die TK, nicht der Garten, beigesteuert 🙂

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung:

Filetbohnen, je nach Länge, halbieren oder dritteln.
Schalotten und Knoblauch fein würfeln.
Bacon/Dörrfleischscheiben quer in 5 mm-Streifen schneiden.
Die Blättchen vom Bohnenkraut abstreifen und fein hacken.
Cocktailtomaten halbieren.

1 EL Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen.
Die Bacon/Dörrfleisch und Schalottenwürfel darin sanft anbraten.
Knoblauch zufügen und 1 Minute mit braten.
Dann die Bohnen dazu geben und unter gelegentlichem Wenden 2 bis 3 Minuten braten.
Mit dem Weißwein ablöschen; diesen fast vollständig verdampfen lassen.
Das Tomatenpüree in den Topf geben.
Das Bohnenkrau und Salz dazu geben.
Alles verrühren, Deckel auflegen und unter gelegentlichem Rühren garen bis die Bohnen den gewünschten Gargrad haben, dabei in den letzten Minuten den Deckel abnehmen, damit die Sauce sämig einkochen kann.

In der Zwischenzeit die Salsicce in 6 bis 7 mm dicke Scheiben schneiden.
In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Salsicce darin knusprig braten.

Halbierten Cocktailtomaten, Salsicce und Petersilie zu den Bohnen geben unterrühren, nur kurz (1 – 2 Minuten) die Cocktailtomaten erwärmen, abschmecken und servieren.

Bei uns gab es dazu noch „gebratene Kartoffelhälften“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.