Tomatensalat mit Thunfisch

comp_CR_IMG_3311_Tomatensalat_mit_Thunfisch

Vollreife Tomaten als leichter Salat mit einem „Topping“ aus eingelegtem Thunfisch.
Bei Hitze eine tolle, erfrischende Mahlzeit.

Zutaten:

  • Tomaten
  • Zwiebel, möglichst eine rote
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Olivenöl
  • Sherry- oder Rotweinessig
  • Basilikum, möglichst frischen Basilikum verwenden (schmeckt besser als der getrocknete)
  • Thunfisch, eingelegt im eigenen Saft; Konserve

Zubereitung:

Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz heraus schneiden und je nach Tomatensorte in Scheiben, Stücke, Spalten oder Würfel schneiden.

Auf einen Teller geben, lagenweise vorsichtig salzen und pfeffern.

Olivenöl und Essig vorsichtig darüber verteilen (Daumen auf die Flasche halten, so kann man gut dosieren).

Basilikum waschen (getrockneten natürlich nicht), die Blätter abzupfen, einfach mit den Fingern grob „zerrupfen“ und auf dem Salat verteilen.

Die Zwiebel schälen und auf dem Hobel in feine Scheiben schneiden. Über dem Salat verteilen.

Thunfisch gut abtropfen lassen und entweder mit einer Gabel oder – die bessere Alternative – mit den Fingern „zerrupfen“ und auf den Salat geben.

Dazu ein frisch gebackenes Baguette – herrlich!

comp_CR_IMG_3312_Tomatensalat_mit_Thunfisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.