Whisky-Kirschen

Ja, viel ist es nicht…
War ja auch nur ein Versucht.
Aber, so wie der Versuch gelaufen ist, werden es das nächste Mal garantiert mehr!
Wir haben diese Whisky-Kirschen als „Topping“ für Burger verwendet.

Zutaten:

  • 400 g Sauerkirschen
  • 8 cl Whisky
  • 2 EL braunen Zucker
  • 15 Rosmarinnadeln
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Sauerkirschen entkernen.
Zucker in einem Topf langsam erhitzen, schmelzen; die Kirschen dazu geben – Achtung: spritzt! Kurz verrühren, mit dem Whisky ablöschen.

Langsam weiter köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird.

Rosmarin fein hacken.
Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und gehackten Rosmarin zu den Kirschen geben.

Verrühren und abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.