Bunter Romanasalat mit Balsamico-Zitronen-Dressing

Sommer = Salatzeit!
Zumindest bei uns.
Solch ein schöner Salatteller ist bei den gegenwärtigen Temperaturen doch genau das Richtige.

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht oder 4 – 6 Beilagensalate

Salat:

Balsamico-Zitronen-Dressing:

  • 6 EL Olivenöl, mild
  • 3 EL Balsamico
  • 2 1/2 bis 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Salat:

Die Bacon-Scheiben portionsweise flach in eine Pfanne legen und bei kleiner bis mittlerer Hitze knusprig ausbraten; aus der Pfanne nehmen und zum Entfetten auf Küchenkrepp legen.

Romanasalat in mundgerechte Stücke schneiden.
Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen; die ausgelösten Avocado-Hälften längs 2x durchschneiden, dann ín 1 cm breite Stücke teilen.
Cocktailtomaten halbieren.
Gurke – nach Belieben mit oder ohne Schale – in 1 cm-Würfel schneiden.

Romanasalat, Avocado, Cocktailtomaten und Gurke auf Tellern anrichten.

Balsamico-Zitronen-Dressing:

Balsamico mit Zitronensaft, Salz, Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer in einen Becher geben und rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.
Senf dazu geben und verrühren.
Das Öl unter Rühren langsam dazu geben, rühren, bis eine homogene Emulsion entstanden ist.

Dressing über den Salat geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.