Vietnamesische Chicken-Wings

Diese vietnamesischen Chicken-Wings haben wir bei der lieben Petra („Chili-und-Ciabatta.de“) gesehen und sofort gewusst, dass wir diese nachkochen bzw. nachbacken müssen. Gute Entscheidung.
Danke, Petra, für das leckere Rezept.

Zutaten:

  • 12 Hähnchenflügel
  • 5 EL Weizenmehl, Typ 405
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Backofen auf 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dieses dünn mit Öl einpinseln.

Die Hähnchenflügel beidseitig mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Dann gründlich im Mehl wenden, so dass sie rundum damit bedeckt sind.

Die Flügel mit dünn mit Öl einsprühen oder vorsichtig einpinseln.

Mit der Außen-/Oberseite nach unten auf das Backblech legen.

In den Backofen schieben und 30 Minuten backen.

Die Flügel wenden und nochmals 15 Minuten backen – bis sie schön knusprig sind.

Kurz zum Entfetten auf Küchenkrepp legen.

Bei uns gab es dazu einen „Asiatischen Reisnudelsalat“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.