Tomaten-Pilz-Sauce

Fast vergessen 😦 aber dann doch wieder aufgetaucht 🙂
Hier noch die Tomaten-Pilz-Sauce, die super zu unseren Spinat-Knödeln bzw. Spinat-Frikadellen passt.

Zutaten:

  • 800 g Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 125 g Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 200 g Champignons, braun
  • 250 g Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL „Italienische Kräuter“ (Gewürzmischung)

Zubereitung:

Tomaten häuten (Haut anritzen, für 10 bis 15 Sekunden in kochendes Wasser geben, eiskalt abschrecken, Haut abziehen), halbieren, Stielansatz entfernen, grob würfeln.

Dörrfleisch in 5 mm-Würfel schneiden.
Zwiebel fein würfeln.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen; das Dörrfleisch darin anbraten.
Zucker und Zwiebel dazu geben und braten bis die Zwiebeln glasig sind.
Tomatenmark in den Topf geben und kurz anrösten.
Mit dem Weißwein ablöschen; den Weißwein auf die Hälfte einreduzieren.
Die Tomaten dazu geben, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und den Italienischen Kräutern würzen.
Alles zu Kochen bringen, Hitze wieder reduzieren und köcheln lassen, bis die Tomaten zerfallen und die Sauce leicht sämig ist.

In der Zwischenzeit die Pilze, je nach Größe, halbieren/vierteln/achteln und die Cocktailtomaten halbieren.

In den letzten 4 bis 5 Minuten Pilze und Cocktailtomaten in die Sauce geben und erhitzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.