Lauchsalat

Zugegeben, sehr fotogen ist der Salat nicht, dafür überzeugt er mit anderen Werten, in aller erster Linie durch seinen guten Geschmack 🙂

Zutaten:

  • 400 g Lauch
  • 150 g (1/2 Dose) Maiskörner
  • 1 (kleine) Gewürzgurke
  • 2 TL eingelegte Kapern
  • 40 g geriebenen Gouda
  • 1 Ei
  • 4 EL Joghurt, 10% Fett
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Den Lauch, je nach Größe/Dicke, in 1 1/2 bis 2 1/2 cm Stücke schneiden.
In Salzwasser bissfest garen, eiskalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

Das Ei hart kochen, in kaltem Wasser abschrecken, abkühlen lassen, schälen und hacken.
Wir haben es im Eierschneider 1x längs und einmal quer geschnitten.

Gewürzgurke und Kapern abtropfen lassen und fein würfeln/hacken.

Maiskörner abtropfen lassen.

Lauch, Mais, Gewürzgurke, Kapern, Ei, geriebenen Gouda zusammen mit dem Joghurt in eine Schüssel geben.
Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Alles gut mischen, abschmecken und servieren.

Passt sehr gut zu Gegrilltem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.