Pasta nera (schwarze Nudeln)

Schwarze Nudeln – immer ein Hingucker oder, wie es Neudeutsch heißt: Eyecatcher 🙂
Aber sie sind nicht nur optisch toll, durch die Verarbeitung der Sepia-Tinte bekommen sie auch ein leichtes Fischaroma.

Zutaten für 4 Personen:

  • 75 g Weizenmehl, Typ 405
  • 225 g Hartweizengrieß
  • 1 TL Salz
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 3 Eier, Gr. „M“
  • 8 g Sepia-Tinte *)

*) Sepia-Tinte ist in gut sortierten Gewürzhäusern, Feinkost- und/oder Fischgeschäften erhältlich.
Vorsicht bei der Verarbeitung! Diese Tinte färbt „teuflisch“!

Zubereitung:

Mehl und Hartweizengrieß in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen.
Eier, Öl und die Sepia-Tinte in die Mulde geben und verrühren.
Salz zufügen und nun alles zu einem glatten Nudelteig verkneten.

Luftdicht verpackt mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Weiterverarbeitung wie bei jedem anderen Nudelteig; wir haben den Teig zu „Trenette“ verarbeitet.
Diese gab es mit gebratenem Seeteufel und Safran-Schaum.

Erstaunlich war für uns, dass die Nudeln beim Kochen keine schwarze Farbe abgeben!

2 Gedanken zu “Pasta nera (schwarze Nudeln)

  1. Schnippelboy 14. März 2019 / 7:19

    Heute Morgen beim überlegen was für das Wochenende eingekauft werden soll, hatten wir die Idee Sepia Nudeln (Die Sepia Tinte liegt schon eine Weile im Schrank,ein Geschenk vom Sohn) zu machen, nun kommt Euer Rezept das werden wir nutzen und diese Nudeln so zubereiten.
    Gruß aus der Küche

    • cahama 14. März 2019 / 10:02

      Viel Spaß dabei und gutes Gelingen.
      Aber Vorsicht, diese Tinte färbt „wie Sau“ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.