Zwiebelkuchen-Toasties

Wenn es was „Kleines-Schnelles“ sein soll…oder unerwartet Gäste kommen.

Gefunden haben wir dieses Rezept bei „Küchengötter.de“.

Zutaten:

Zubereitung:

Zwiebeln würfeln.
Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck fein würfeln.
Käse raspeln.

Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten.
Wenn die Dörrfleischwürfel „glasig“ werden, Butter und Zwiebeln dazu geben und weiter braten, bis die Zwiebeln glasig sind.
Vom Herd nehmen und handwarm abkühlen lassen.

Eier und Saure Sahne verrühren; mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Käse und die Eier-Sahne in die Pfanne geben; alles verrühren.

Toastbrotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Zwiebelmasse gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.