Macarons mit Marzipan-Ganache

Zum Jahresbeginn haben wir Euch gleich etwas Süßes mitgebracht…gab ja auch so wenig davon in letzter Zeit 🙂

Zutaten

Macarons:

Ganache (Füllung):

  • 50 g weiße Schokolade
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 80 ml Sahne (mind. 30% Fett)
  • 30 ml Milch
  • 1 Tropfen Bittermandelöl

Zubereitung

Macarons:

Ganache (Füllung):

Die Schokolade und Kuvertüre hacken.

Marzipan klein schneiden. Milch erwärmen und das Marzipan darin unter Rühren auflösen. Bittermandelöl zufügen.

Gleichzeitig die Sahne erhitzen, die gehackte Schokolade  sowie die gehackte Kuvertüre dazu geben und unter Rühren auflösen.
Marzipan-Milch unter die Schokoladen-Sahne rühren.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen bis die Masse „zäh“ wird (~ 20 – 22 Grad).
Dann die Masse mit einem Schneebesen cremig aufschlagen.

Die Ganache in einen Spritzbeutel füllen – Tülle nach Belieben – und auf eine Macaronschale etwas Ganache spitzen und eine zweite Schale vorsichtig „andrücken“.

Entweder kalt stellen oder – unsere Empfehlung – gleich verzehren :).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.