Wespennester

Habt Ihr bei der Weihnachtsbäckerei auch immer so viel Eiweiß übrig?
Uns jedenfalls geht das immer so und deshalb sind wir immer auf der Suche nach Verwendungsmöglichkeiten für’s Eiweiß.
…und hier haben wir mal wieder eine sehr leckere gefunden 🙂

Zutaten:

  • 200 g Mandelstifte
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eiweiß, Gr. „L“
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1/4 TL Kardamomsamen, gemahlen

Zubereitung:

Die Mandelstifte in einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
3 EL vom Puderzucker in die Pfanne über die Mandelstifte geben, unter Rühren den Puderzucker karamellisieren lassen.
Die Mandelstifte auf ein Stück Backpapier geben, auskühlen lassen.

Zartbitterschokolade fein reiben, Zimt und Kardamom untermischen.

Eiweiß mit den Weißweinessig zu einem steifen Eischnee aufschlagen; den restlichen Puderzucker nach und nach unter den Eischnee schlagen.

Mandelstifte und Zartbitterschokolade unter den Eischnee heben.

Mit 2 Teelöffeln walnussgroße Portionen abstechen und mit etwa 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Wespennester

  1. Anna C. 28. November 2018 / 12:58

    Die schmecken toll…. sehr süß halt, für die Wespen

    • cahama 29. November 2018 / 6:24

      Ja, „ein bisschen“ süß…aber die Wespen bekommen nichts ab!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.