Zwetschgen-Zimt-Rolls

Solch ein paar „kleine, feine Rolls“ gehen ja eigentlich immer, aber wenn diese dann noch mit vollreifen Zwetschgen gefüllt sind, dann wünscht man sich: „alles hat ein Ende nur die Rolls ham keins…“ 🙂

Die Idee zu diesem Rezept haben wir bei “ ikors.blogspot.com“ gefunden.

Zutaten

Teig:

  • 240 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 500 g Mehl, Typ 405
  • 70 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei, Gr. „L“
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 500 g Zwetschgen
  • 60 g Zucker
  • 1 1/2 TL Zimt, gemahlen

Guss:

  • 150 g Puderzucker
  • 2 – 3  EL heißes Wasser
  • 1 TL  Zimt gemahlen

Zubereitung

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, die Hefe hinein bröckeln und mit lauwarmer Milch verrühren.
Mit Mehl bestreuen und abgedeckt gehen lassen bis sich sehr deutliche Risse im Mehl gebildet haben.

Die restlichen Zutaten dazu geben – dabei das Salz nicht direkt über die Hefe streuen – und alle Zutaten auf mittlerer Stufe 7 bis 8 Minuten kneten.

Teig abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen – der Teig sollte in  dieser Zeit sein Volumen verdoppeln.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten, dazu die Zwetschgen abreiben/polieren, entsteinen und in 6 bis 8 Teile schneiden.
Zucker und Zimt mischen.

Ein Backblech (ca. 30 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.

Den Teig zu einem Rechteck von etwa 50 x 35 cm ausrollen.
Mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.
Darauf die Zwetschgenwürfel verteilen.
Den Teig von der langen Seite her aufrollen.

Die Rolle in 12 bis 15 Scheiben schneiden und diese mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander auf das Backblech stellen.

Die Backform abdecken und den Teig 40 bis 45 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Rolls in etwa 20 Minuten hellbraun backen.

Für den Guss Puderzucker und Zimt mischen, mit dem heißen Wasser verrühren und auf den noch warmen Rolls verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.