Bunter Herbstsalat

Die ganze Zeit hatten wir herrlichen Sommer und jetzt kommt da ein Salat, den man „Herbstsalat“ nennen muss…
Aber gut, nehmen wir es wie es ist und ob der Salat nun Sommer-, Herbst-, Winter- oder Frühlingssalat heißt, Hauptsache er schmeckt.
Und das tut er!!

Zutaten

Salat:

  • 1 kleinen Kopf Frisée
  • 1 Ringelbeete
  • 2 kleine Nashi
  • 1 EL Zucker
  • 10 Walnusshälften

außerdem:

  • 1 Bogen Backpapier
  • 1 EL Öl

Dressing:

  • 50 ml Feigenessig
  • 100 ml Olivenöl, mild
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Salat:

Einen Bogen Backpapier dünn mit Öl benetzten.

Den Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
So lange erhitzen, bis er bernsteinfarben ist.
Die Walnusshälften dazu geben und so lange rühren/drehen/wenden bis sie rundum mit dem Karamell benetzte sind.
Auf das Backpapier geben und verteilen.
Etwas abkühlen lassen, dann klein hacken.

Von den Friséeblättern das Grün vom Strunk/Stiel in mundgerechten Stücken abzupfen.

Ringelbeete schälen und mit den Hobel in 1 mm-Scheiben hobeln.

Nashi vierteln, Kerngehäuse sowie Stiel- und Blütenansatz herausschneiden.
Je nach Größe, die Viertel evtl. nochmals längs teilen, dann quer in 3 bis 4 mm dicke Scheiben schneiden.

Alles abwechselnd auf Tellern anrichten.

Dressing:

Feigenessig, Senf, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und den Zucker in einen Becher geben und so lange rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.
Dann – unter Rühren – das Öl langsam dazu geben und alles zu einer glatten Emulsion verrühren.

Das Dressing über den Salat geben und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.