Fig Newtons

Ich würde mal sagen, die Zielgerade ist erreicht…zumindest was die Feigenernte angeht.
Und, um noch etwas länger von den „ziemlich letzten Feigen“ zu profitieren, haben wir eine paar Newtons (Cookies) gebacken.
Aber, das mit dem „Länger“ hat irgendwie nicht hingehauen, die waren ruckzuck weg…

Das Rezept stammt im Original von „beantownbaker.com“.

Zutaten für 40 Stück

Teig:

  • 115 g weiche Butter
  • 115 g Zucker
  • 1/2 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 Eiweiß, groß; wir: vom Ei Gr. „L“
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 180 g Mehl

Füllung:

  • 400 g Feigen
  • 25 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft (15 ml)

Zubereitung

Teig:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einer glatten Masse verkneten.
In Folie verpackt über Nacht in den Kühlschrank legen.

Füllung:

Stielansatz der Feigen entfernen.
Feigen vierteln und zusammen mit Zucker und Zitronensaft in eine große/breite Pfanne geben.
Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren; so lange köcheln lassen, bis die Masse auf fast die Hälfte einreduziert ist.

Die Masse soll etwa so fest sein wie Tomatenmark.
Beim Einreduzieren anfangs gelegentlich später häufiger rühren, damit die Masse nicht anbrennt.

Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Fertigstellung:

Teig aus dem Kühlschrank nehmen und aus bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 30 x 40 cm ausrollen.

Quer in 4 Streifen (10 x 30 cm) schneiden.

Auf diese Streifen – mittig – die Feigenpaste geben.

Die Seiten über die Füllung schlagen, leicht (und vorsichtig!) andrücken.

Jeden Streifen in 10 Teile teilen und diese auf, mit Backpapier ausgelegte, Backbleche setzten.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze im unteren Drittel des Backofens 12 bis 15 Minuten hellbraun backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.