Blüten-Essig

Bei uns gibt es viel Salat, im Frühjahr, Sommer und Herbst vornehmlich Blattsalate.
Dafür immer wieder neue, geschmacklich variierende Dressings/Vinaigretten zu verwenden gehört für uns wie selbstverständlich dazu.
Um dafür eine breite Basis zu schaffen, setzten wir immer mal wieder aromatisierte Essige und Öle an.
Hier unser neustes Resultat.

Zutaten:

  • 4 große Holunderblütendolden
  • 1 handvoll Lindenblüten; Blütenstand einschl. dem zugehörigen Hochblatt!
  • 500 ml Weißweinessig

Zubereitung:

Blüten (Holunder und Linden) klein schneiden, ~ 2 cm-Stücke und in ein verschließbares Gefäß/Glas mit weiter Öffnung füllen.
Mit dem Essig übergießen, verschließen.

3 Wochen reifen lassen, dabei das Gefäß/Glas täglich schütteln.

Ein Haarsieb mit einem Blatt Küchenkrepp auslegen und den Essig absieben.

4 Gedanken zu “Blüten-Essig

  1. Anna C. 12. Juni 2018 / 6:03

    und wozu paßßt dieser Essig besonders gut? Ich habe Schnittlauchblüten-Essig angesetzt, der paß super zu Wurstsalat, oder Radieschen-Käse-Salat.

    • cahama 12. Juni 2018 / 6:32

      Wir werden ihn in Dressings zu leicht bitteren Salaten (Chi­co­rée, Fri­sée, Radicchio, Rucola…) verwenden.

  2. Schnippelboy 12. Juni 2018 / 9:16

    hier sind die Linden noch nicht soweit, aber gut die Erinnerung, hätten wir wahrscheinlich vergessen. Den Hollunderblüten Essig nicht. man muß nur zur Tür raus und schon stolpert man über Hollunder.
    Auf den Streuobst Wegen ist an jedem zweiten Kirschbaum ein Hollunderstrauch
    Gruß Dieter

    • cahama 13. Juni 2018 / 5:56

      Bei uns ist die Holunderblüte schon zu Ende und die Lindenblüte fast…das macht wohl die „Dunstglocke“ des Rhein-Main-Gebietes.
      Deine Erntebilder gefallen mir!
      Gruß
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.