Spargelpizza „Flammkuchen-Style“

Erstens kommt es anders als man zweitens denkt…
So kam es hier auch.
Eigentlich wollten wir einen „richtigen“ Flammkuchen mit Spargel machen, aber…
Arzttermin…ewig lange Wartezeit…viel länger als gedacht und befürchtet…
Lange Rede kurzer Sinn: für unseren „Standard-Flammkuchenteig“ (2 Stunden Reifezeit) war es zu spät, also haben wir kurzfristig umdisponiert und einen Pizzateig als Unterlage verwendet (1 Stunde Reifezeit).
So ist diese Pizza entstanden 🙂
Geschmeckt hat sie, auch wenn man sie aufgrund des fehlenden Tomatenbelages eigentlich nicht Pizza nennen kann und aufgrund des „falschen“ Bodens nicht Flammkuchen.

Zutaten

Teig:

  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 125 g Hartweizengrieß
  • 6 g Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 9 g brauner Zucker
  • 375 ml Wasser
  • 1 EL (10 g) Olivenöl

Belag:

Zubereitung

Teig:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und 15 Min. auf kleiner Stufe kneten.
Schüssel abdecken und den Teig 60 Min. an einem kühlen Ort (Keller) reifen lassen.

Belag:

Beim Spargel das untere Drittel Schälen, Schnittstelle abschneiden. In ca. 3 cm Stücke schneiden.

Dörrfleisch/geräucherten Bauchspeck fein würfeln (3 bis 4 mm Kantenlänge).

Schmand und Crème fraîche zusammen mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und der Prise Zucker verrühren.

„Endmontage“: 

Teig in drei Portionen teilen, auf Backpapier daraus Böden mit 30 cm Durchmesser formen – wenn möglich rund…muss aber nicht sein :).
Darauf jeweils 1/3 der Schmand-Masse, dann 1/3 des Dörrfleisches und 1/3 des Spargel verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 270 Grad (bis 300 Grad möglich) Ober-/Unterhitze 9 bis 10 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Spargelpizza „Flammkuchen-Style“

  1. Anna C. 7. Juni 2018 / 6:12

    Also mein Flammkuchenteig kommt ganz ohne Hefe aus…. und Spargel dadrauf, wie fein!

    • cahama 11. Juni 2018 / 6:17

      Mus ich gleich mal nach deinem Flammkuchenteig schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.