RSS

Pizzateig nach Jamie Oliver – verbessert

20 Mai

Manches Mal machen Kleinigkeiten große Unterschiede…
Wir hatten mal wieder Lust auf Pizza, ganz spontan, nicht geplant.
Wenn wir es geplant hätten, hätten wir unseren „Langzeit-Standard-Pizzateig“ angesetzt.
Wenn es aber schnell gehen muss, dann greifen wir auf den Pizzateig von Jamie Oliver zurück.
So auch dieses Mal, allerdings wollten wir sowie den Versuch wagen und etwas Olivenöl in den Teig zu geben.
Beim Kneten des Teiges waren wir dann der Meinung: „Da geht mehr“ …mehr Wasser in den Teig.
Also haben wir, on top zu dem zusätzlichen Öl, noch weiteres Wasser zugefügt.
Wichtig ist nur, dass man den Teig wirklich gut/lange knetet!
Das Ergebnis: ein Teig, der sich super formen lässt und herrlich luftig und gleichzeitig wunderbar knusprig ist!

Zutaten für 3 Pizzen à 30 cm:

  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 125 g Hartweizengrieß
  • 6 g Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 9 g brauner Zucker
  • 375 ml Wasser
  • 1 EL (10 g) Olivenöl

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und 15 Min. auf kleiner Stufe kneten.
Schüssel abdecken und den Teig 60 Min. (in der kalten Speisekammer) reifen lassen.
Teig in drei Portionen teilen, daraus Pizzaböden mit 30 cm Durchmesser formen.
Diese nach Belieben belegen – wir: Tomatensauce (Rezept: Tomatensauce), Salami, gekochter Schinken, frische Champignons, Käse (Mozzarella und Emmentaler).
Bei möglichst großer Hitze backen, wir: 270 Grad.

Wir haben aus diesem Teig herrliche Spargelpizzen gebacken.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Pizzateig nach Jamie Oliver – verbessert

  1. Schnippelboy

    20. Mai 2018 at 7:34

    Sehr schöne Pizza,fehlt nur noch das Ihr eigenen Spargel im Garten habt 🙂

     
    • cahama

      20. Mai 2018 at 7:50

      Da haben wir schon dran gedacht, aber unser Boden ist zu „schwer“ für Spargel. Spargel braucht sandigen Boden.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: