Marzipan-Mandel-Striezel

Da das mit dem Bienenstich Striezel so super geklappt hat und wir natürlich noch Lievito Madre übrig hatten, gleich noch einen bzw. zwei Striezel, dieses Mal mit Marzipan und Mandeln, hinterher. 🙂
Ein absolutes Highlight für Marzipanliebhaber!

Auch dieser ist wieder nach dem Rezept vom Blog patces-patisserie.blogspot.de gebacken.

Zutaten für den Teig (für 2 Striezel):

  • 500 g Weizenmehl Typ 550
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 100 g Lievito madre
  • 1 /2 TL Salz
  • 300 ml Milch, lauwarm
  • 1 Ei Gr. „L“
  • 80 g Lindenblütenhonig
  • 50 g Butter, Zimmertemperatur
  • Schalenabrieb von 1/2 Zitrone

Füllung:

  • 600 g Marzipan-Rohmasse
  • 2 TL Puderzucker
  • 100 g Mandeln, gehackt

Glasur:

Zubereitung:

Für den Hefeteig alle Zutaten in die Knetschüssel geben, die Zutaten auf kleiner Stufe mischen, anschließend auf mittlerer Geschwindigkeit zu einem glatten weichen Teig kneten.
Den Teig abgedeckt bei 26 – 28 Grad (Mikrowelle mit angelehnter Tür) 1 Stunde gehen lassen. In dieser Zeit sollte der Teig sein Volumen verdoppelt haben.

Den Hefeteig nochmals durchkneten und in zwei gleiche Stücke teilen.

Beide Stücke zu ca. 30 x 40 cm großen Rechtecken ausrollen.

Für die Marzipanfüllung die Marzipanrohmasse auf Backpapier zu einem Rechteck von ca. 40 x 30 cm ausrollen.
Sollte die Masse etwas zu klebrig sein, kann man sie mit etwas Puderzucker bestäuben.
Das ausgerollte Marzipan kopfüber auf das eine Hefeteig-Rechteck legen und das Backpapier abziehen.
Gehackte Mandeln darüber streuen und leicht andrücken.
Das Rechteck von der langen Seite her fest aufrollen.

Die Teigrolle mit einem Messer der Länge nach durchschneiden, dabei die Rolle am oberen Rand ca. 2 cm intakt lassen.
Die zwei entstandenen Stränge wie eine Kordel verdrehen.

Den fertigen Striezel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Striezel abgedeckt nochmals 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-Oberhitze ca. 20 – 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Marmelade durch ein feines Sieb streichen.

Die fertigen Striezel aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit der Aprikosenmarmelade bestreichen.

2 Gedanken zu “Marzipan-Mandel-Striezel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.