RSS

Bärlauch-Kartoffel-Creme (Brotaufstrich)

16 Apr

Immer wieder das Gleiche auf’s Brot? Nein, das ist doch langweilig.
Nutzen wir also „die Gunst der Stunde“ und machen aus dem leckeren Bärlauch, der gerade Saison hat, einen herrlich aromatischen Brotaufstrich.

Zutaten:

  • 100 g Kartoffeln (~ 1 Kartoffel), mehligkochend
  • 25 g Walnusskerne
  • 50 g Bärlauch, Nettogewicht
  • 1/2 EL Apfelessig
  • 1 1/2 EL Leinöl
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Kartoffel(n) als Pellkartoffel(n) in Salzwasser gar kochen; schälen und mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken; abkühlen lassen.

Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen.

Bärlauch belesen, Stiele entfernen, waschen, gut abtropfen lassen.
Mit Küchenkrepp trocken tupfen; grob zerkleinern.

Alle Zutaten – außer Kartoffel(n) – in einen Mixbecher geben und fein pürieren.
Dann erst die Kartoffel zufügen und nur ganz kurz mixen, so dass die Kartoffel in die Masse eingearbeitet ist.

Die Frage: „wie lange ist die Creme haltbar?“ können wir leider nicht beantworten, bei uns war sie nach 1 1/2 Tage alle 🙂

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16. April 2018 in Dips, Vegetarisch/Fleischlos

 

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort zu “Bärlauch-Kartoffel-Creme (Brotaufstrich)

  1. Anastasia

    16. April 2018 at 10:23

    Was für herrliche Farben! Da würde ich jetzt am liebsten auch reinbeißen 😉
    Liebe Grüße, Anastasia

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: