Osterhäschen und Ostersonnen

Schnell noch bevor Ostern schon wieder Geschichte ist, hier noch unsere Osterbackwerke 🙂

Das Rezept haben wir bei „Ebbi“ im Brotbackforum gefunden.

Zutaten für 10 Teile (Häschen oder Sonnen oder gemischt):

  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 5 g Salz
  • 80 g Zucker
  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 200 ml Milch, handwarm
  • 20 g Frischhefe
  • 100 g Lievito Madre, kalt
  • 1 Ei, Gr. „L“

außerdem:

  • 1 Eigelb
  • 40 ml Milch
  • Hagelzucker
  • Rosinen

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und in 12 bis 15 Minutem zu einem glatten Hefeteig verkneten.

Es wird hier kein Hefevorteig o.ä. angesertzt! Es geht wirklich alles direkt zum Kneten!

Den gekneteten Hefeteig abgedeckt 1 Stunde bei 28 Grad (Mikrowelle mit angelehnter Tür) gehen lassen.

Den Teig einmal „kräftig“ durchkneten und nochmals 15 Minuten abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Den Teig in 10 gleich Portionen teilen.

Für die Häschen:

eine Teigportion in zwei gleiche Teile teilen.

Beide Teile kegelförmig („Karotte“) formen/rollen.
Vorn der spitzen Seite her etwa 2/3 tief einschneiden.

Die Spitzen etwas spreizen und gegenläufig aufeinander legen.

Als Augen jeweils zwei Rosinen tief (mit Hilfe eines Zahnstochers) eindrücken.

Am „Hinterteil“ mittels einer Schere ein kleines „Schwänzchen“ einschneiden.

Abgedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten gehen lassen

Für die Sonnen:

eine Teigportion in drei gleiche Teile teilen.

Aus diesen etwa 30 cm lange „Schnüre“ rollen.

Diese kreuzförmig übereinander legen.

Nun jedes Ende zur Mitte hin zu einer „Schnecke“ einrollen.

Bei Raumtemperatur 40 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Eigelb mit der Milch verrühren und die Teiglinge direkt vor dem Backen damit einpinseln.
Die Sonnen zusätzlich mit etwas Hagelzucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad Ober-/Unterhitze etwa 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.