Gegrillte Papaya

…lang, lang ist es her…dass wir dieses Dessert zubereitet haben…es ist irgendwie in der Versenkung verschwunden.
Schlicht, einfach und schnell zubereitet, aber deshalb nicht minder lecker!

Zutaten:

  • 1 große/lange oder 2 kleine vollreife Papaya; wir: eine große/lange Papaya
  • 1 Bio-Limette
  • 200 g Joghurt, 10% Fett
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

Papaya halbieren, Kerne entfernen.
Die Schale der Limette abreiben, Schalenabrieb beiseite stellen.
Papaya in eine Auflaufform setzen.
Limette auspressen, Papaya mit dem Saft beträufeln.
Den Schalenabrieb darüber streuen.

Unter dem vorgeheizten Grill bei 250 Grad solange grillen, bis die Ränder beginnen dunkel zu werden – 6 bis 8 Minuten.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Papaya portionieren und auf Teller verteilen.

Auf jedes Papayastück einen Esslöffel Joghurt und einen Teelöffel Honig geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.