Eierlikör-Dessert „Winterapfel“

Kann denn Süßes Sünde sein??? Nein!!
Ab und an mal ein kleines Dessert darf es ruhig sein 🙂
…und dann sind da ja ganz viele Vitamine in Form von Äpfeln und Kirschen drinnen – also nicht „naschen“, sondern reiner „Erkältungsschutz“ 🙂

Zutaten:

Zubereitung:

Amarettokekse grob zerkleinern und auf 4 Gläser aufteilen.
In jedes Glas 2 EL Espresso geben und einziehen lassen.

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen.
Die Viertel nochmals halbieren und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
Äpfel zusammen mit den 80 ml Eierlikör in einen Topf geben und langsam erhitzen.
Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze – unter vorsichtigem aber stetigen Rühren – sanft kochen lassen.
Die Apfelstücke sollen weich werden und nach Möglichkeit nicht zerfallen, sondern ihre Form behalten.
Am Ende der Kochzeit eine gute Prise Zimt dazu geben.
Die Masse auf die Gläser verteilen; abkühlen lassen.

Sahne steif schlagen und auf die Gläser verteilen.
Die Kirschen jeweils auf die Sahne geben und je Glas 2 EL Eierlikör darüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.