Hokkaido-Chips

Oh, diese Chips vom Hokkaido-Kürbis sind ja auch noch da…die wären beinahe in der Versenkung verschwunden…d, h, nicht die Chips, die sind wo ganz anders verschwunden 🙂
Nein, nur der Post darüber war etwas ins Abseits gerutscht.
Aber was gut ist kommt ja wieder (zum Vorschein), also hier ist er.

Zutaten:

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 1 leicht gehäuften TL Salz
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Hokkaido-Kürbis schälen (ja, ausnahmsweise wird auch der Hokkaido geschält!).
Stielansatz abschneiden, halbieren, das weiche innere Fruchtfleisch und die Kerne entfernen;Blütenansatz entfernen.
Die Kürbis-Halbschalen nochmals teilen (vierteln) und nun in möglichst dünne Scheiben hobeln.

Die Kürbisscheiben in eine Schüssel geben, Olivenöl, Salz und Garam Masala darüber geben und alles gut mischen – geht von Hand am besten!

Die Scheiben auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen, die Scheiben dürfen dabei nicht überlappen!

Bei 150 Grad Umluft, mit leicht geöffneter Backofentür (Kochlöffeln einklemmen) in 1 bis 1 1/2 Stunden, abhängig von der Dicke der Scheiben, trocknen.
Die Scheiben dabei alle 20 bis 30 Minuten wenden.
Die Scheiben sollen nur trocknen, nicht braun werden, da sie sonst bitter schmecken. Falls die Kürbisscheiben beginnen braun zu werden, aber noch nicht trocken sind, Temperatur auf 60 bis 70 Grad reduzieren und so lange „Backen“ bis die Scheiben „durch und durch“ trocken sind.

Die Chips müssen „richtig“ trocken sein, da sie sonst bei längerer Aufbewahrung schimmeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.