Hibiskus-Sirup

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift „Sweet Paul“, Ausgabe „Winter 2015“.

Zutaten:

  • 5 EL getrocknete Hibiskusblüten.
  • 210 g Zucker
  • 230 ml Wasser

Zubereitung:

Das Wasser zusammen mit dem Zucker aufkochen.
Ca. 5 Minuten sanft köcheln lassen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, dabei gelegentlich umrühren.

Die Hibiskusblüten in den Topf geben und alles 5 Minuten sanft weiter köcheln lassen.

Topf vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Den kalten Sirup durch ein Sieb abgießen.

Gut verschlossen ist der Sirup ca. 4 Wochen im Kühlschrank haltbar.

Die abgesiebten Blüten lassen sich gut als Deko – auch im/zum Sirup – verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.