RSS

Ricotta-Vanille Kuchen

02 Sep

Pünktlich zum Wochenende haben wir einen leckeren Kuchen für euch.
Seit ein kleiner (aber feiner 😉 ) Hofladen hier bei uns italienische Milchprodukte, die hier in der Region hergestellt werden, vertreibt, sieht man uns öfter mal dort.
Neben dem Käse (Mozzarella, Scamorza…) lieben wir den frischen Ricotta. Diesen kann man überhaupt nicht mit den Produkten aus den Supermärkten vergleichen…

Das Rezept für diesen Kuchen haben wir bei CK gesehen.

Zutaten für eine Gugelhupfform:

  • 250 g Butter, zimmerwarm
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier, Gr. L
  • 250 g Ricotta
  • 1 Vanilleschote
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

Vanilleschote auskratzen.
Butter, Zucker und Vanillemark schaumig rühren.
Nacheinander die Eier in den Teig einarbeiten. Das nächste Ei jeweils erst dazugeben, wenn das vorige vom Teig bereits komplett aufgenommen wurde.
Ricotta unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren.

Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 50 Minuten backen.

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 2. September 2017 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , ,

3 Antworten zu “Ricotta-Vanille Kuchen

  1. Ruhrköpfe

    12. Oktober 2017 at 6:43 AM

    Guten Morgen, dieses Rezept habe ich gestern zum ersten Mal ausprobiert. Sehr easy, schnell gemacht und sehr lecker, auch zum Frühstück 😉 Vielen Dank und liebe Grüße, Annette

     
    • cahama

      13. Oktober 2017 at 9:33 AM

      Danke für das Feedback.
      Es freut uns, dass du es nachgebacken hast und noch mehr, dass es dir geschmeckt hat!! 🙂

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: