Gundermann-Giersch-Limonade

Gundermann? Giersch? Das ist doch Unkraut!
Ja, wenn es im Garten dort wächst, wo man es absolut nicht haben mag…wenn es sich ungefragt selbst „gesät“ hat…wenn es sich schneller auszubreiten scheint als man es bekämpfen kann…
wenn man aber daraus ein so leckeres Sirup machen kann, dann nennen wir sie doch lieber „Wildkräuter“ 🙂

Gefunden haben wir das Rezept auf brigitte.de.

Zutaten:

  • 3 Zitronen, davon mindestens 1 Bio-Zitrone
  • Ingwer, frisch ca. 2 cm
  • 300 g Zucker, braun; wir Demerara
  • 10 g Gundermann
  • 10 g Giersch
  • 2 Flaschen Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung:

Von einer Zitrone die Schale dünn abschälen. Alle Zitronen auspressen.
Ingwer (Bio-Ingwer ruhig mit Schale) in sehr dünne Schieben schneiden.

Zitronensaft, Zitronenschale, Ingwer, Zucker und 250 ml Wasser in einen Topf geben und erhitzen.
Einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren.
10 Minuten, ohne Deckel, köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen, die Kräuter hineinlegen, Deckel auf den Topf geben und über Nacht ziehen lassen.

Durch ein Mulltuch oder ähnliches absieben.

Die Reste im Mulltuch kräftig auspressen.

Das Sirup im Verhältnis 7:1 (sieben Teile Wasser, ein Teil Sirup) mit Wasser aufgießen.

2 Gedanken zu “Gundermann-Giersch-Limonade

  1. Anna C. 30. Juni 2017 / 7:41

    Und, nach was schmeckt diese Limo? Gundermann hat ja nun keinen so ausgeprägten Geschmack, ich hab den in meinem Gärtchen lieber als sagen wir mal Brennesseln oder Melisse…

    • cahama 30. Juni 2017 / 13:17

      Jetzt fragst du auch noch wie das schmeckt…
      leicht herb, nach Kräutern und nach Zitrone.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.