RSS

Ofengemüse mit Dijonsenfglasur

26 Jun

Dieses Mal mussten wir die Süßkartoffeln noch kaufen, aber „die Produktion läuft“. Hoffen wir mal, dass wir im Herbst reichlich eigene Süßkartoffeln ernten können.
Aber die Kohlrabi war aus dem eigenen Garten!
Gesehen haben wir dieses Rezept bei get hungry.

Zutaten:

  • 1 große Kohlrabi
  • 2 Süßkartoffeln
  • 3 EL grober Senf („Dijon-Senf alte Arte“)
  • 3 EL Ahornsirup (das nächste Mal etwas weniger)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Kohlrabi und die Süßkartoffeln schälen, in 1 – 1,5 cm Stifte schneiden.
Die Gemüsestifte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Senf, Ahornsirup und Öl gründlich vermischen über das Gemüse gießen.
Alles etwas salzen und pfeffern.
Das Gemüse kräftig „umrühren“ damit alles mit der Glasur überzogen ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Unter-/Oberhitze ca. 25 Minuten backen.
Nach der Hälfte der Backzeit das Gemüse einmal wenden.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 26. Juni 2017 in Gemüsebeilagen

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: