RSS

Sprossensalat

22 Apr

Da es zurzeit ja noch keinen frischen Salat aus dem Garten gibt, züchten wir uns eben die Vitamine in Form von Sprossen 🙂
Sprossen sind ja so vielseitig. Man kann sie nicht nur in der asiatischen Küche verwenden. Verfeinert doch mal einen Salat mit ihnen oder bereitet, so wie wir, einen Salat – fast ausschließlich aus ihnen – zu.

Zutaten

Salat:

  • 500 g Sprossen, möglichst gemischte Sprossen, wir: 250 g Soja- und 250 g Mungobohnensprossen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 große Fleischtomate

Dressing:

  • 4 EL Limettensaft
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Olivenöl, mild
  • 2 EL Sesamkeimöl
  • 2 TL Honig
  • 1/2 TL Schalenabrieb von der Bio-Limette
  • 1/2 rote Chilischote
  • 1/2 TL geriebenen, frischen Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Salat:

Die Sprossen waschen, evtl. noch vorhandene Keimhüllen entfernen, gut abtropfen lassen.
Paprikaschote in die einzelnen Segmente schneiden, weiße Innenhaut und die Kerne entfernen, Paprika schälen und anschließend in Würfel von ca. 7 bis 8 mm schneiden.
Tomate – am besten quer/waagrecht – halbieren. Kerne und Gallert entfernen, Stielansatz entfernen und ebenfalls in 7 bis 8 mm-Würfel schneiden.

Dressing:

Kerne und die weißen Häutchen der Chilischote entfernen und diese in sehr feine Würfel (1 mm) schneiden.
Frischen Ingwer mittels einer feinen Haushaltsreibe reiben.

Alle Zutaten in ein Glas oder Messbecher geben und mit einem Schneebesen o.ä. so lange rühren/schlagen bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

Nun entweder Salat und Dressing in eine Schüssel geben und gründlich mischen

oder Salat auf Tellern anrichten und das Dressing darüber geben.

Bei uns gab es diesen Sprossensalat zu „mariniertes Steak vom Gelbflossen-Thun“ und „Süßkartoffel-Pommes„.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. April 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: