RSS

Zuckerschotensalat mit Cherrytomaten

15 Mrz

comp_cr_img_3309_zuckerschotensalat_mit_cherrytomaten

In der Tiefkühltruhe lagern noch „Unmengen“ an Zuckerschoten…und dann lief uns dieser Salat über den Weg.
Der Geist war zwar willig, aber das Fleisch war schwach, also haben wir dem Verlangen nachgegeben und zu dieser (unmöglichen) Jahreszeit Cherrytomaten gekauft.
Heraus kam ein sehr leckerer Salat – bei dem die Tomaten allerdings geschmacklich etwas zu wünschen übrig ließen.
Das nächste Mal gibt es sie wieder aus dem eigenen Garten, auch wenn das noch ein bisschen dauert.

Zutaten:

  • 300 g Zuckerschoten
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 (kleine) Schalotte
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 200 g Cherrytomaten

Zubereitung:

Zuckerschoten in Salzwasser in 3 bis 4 Minuten bissfest garen.

Schalotte fein würfeln.
Essig, Salz, Zucker in einen Becher oder Schüssel geben und so lange rühren, bis Salz und Zucker sich aufgelöst haben.
Senf dazu geben und verrühren. Nun das Öl zufügen und alles unter rühren zu einer homogenen Flüssigkeit verrühren.
Schalotten und Petersilie dazu geben und unterrühren.

Cherrytomaten halbieren und, wenn erforderlich, Stielansatz entfernen.

Zuckerschoten, Cherrytomaten und Vinaigrette in eine Schüssel geben und vorsichtig mischen.

comp_cr_img_3305_zuckerschotensalat_mit_cherrytomaten

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 15. März 2017 in Salate, Salate & Dressings

 

Schlagwörter: , , ,

5 Antworten zu “Zuckerschotensalat mit Cherrytomaten

  1. Anna C.

    15. März 2017 at 6:48 AM

    Unmengen von Zuckerschoten- ich bin neidisch. Eigen-Anbau?

     
    • cahama

      15. März 2017 at 7:14 AM

      Ja, klar, Eigenanbau. Wir bauen (fast) alles selbst an – außer, wie hier mal ein paar Tomaten im Winter oder im Frühjahr Spargel.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: