RSS

Lebkuchen-Macarons

28 Dez

comp_cr_img_2124_lebkuchenmacarons

„…dieses war der zweite Streich, doch der dritte folgt sogleich…“
so oder so ähnlich könnte man sagen. Der erste „Streich“ waren die „Schokoladenmacarons mit Mandarinengelee“, den zweiten seht ihr hier und der dritte und vierte folgen in den nächsten Tagen.

…es gab ja auch soooo lange nichts Süßes mehr, also. greift zu 🙂

Macarons:

Die Macarons sind nach dem Rezept „Macarons, mein Rezept!“ von Aurélie gebacken.

  • 45 g Mandelpuder
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß ( 36 g)
  • 10 g Zucker

Zubereitung: siehe bei Aurélie, dort ist es sehr gut beschrieben.

Die angegebene Menge ergibt 30 Macaron-Schalen mit einem Durchmesser von 4 cm.

comp_cr_img_1963_lebkuchenmacarons

Ganache (Füllung):

Dieses Rezept stammt aus dem Heft Landidee Advent Küche & Backen

  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 ml Sahne (mind. 30%)
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Stück Macis (Muskatblüte)
  • 50 g Butter zimmerwarm
  • 1 EL Orangenlikör

Zubereitung:

Kardamomkapseln mit einem Messer andrücken, damit sie aufspringen. Die Kardamomkapseln zusammen mit der Zimtstange, dem Sternanis und dem Macis in einen Topf geben. Die Sahne zufügen, aufkochen, Topf vom Herd nehmen und für mind. 15 Minuten ziehen lassen.

Die Kuvertüre hacken, die Sahne durch ein Sieb zur Kuvertüre gießen. Unter Rühren schmelzen und wieder abkühlen lassen. Haben Kuvertüre und Butter die gleiche Temperatur, Butter mit dem Schneebesen unter die Kuvertüre schlagen. Zum Schluss den Orangenlikör unterziehen. Masse kalt stellen.

Je zwei Macaron-Schalen mit etwas Ganache zusammensetzen.

comp_cr_cimg1707_lebkuchenmacarons

comp_cr_img_2133_lebkuchenmacarons

…und nicht dass ihr denkt, wir hätten nur diese gemacht:

comp_cr_img_2114_macarons

v.l.n.r: Schokoladenmacarons mit Mandarinengelee, Macarons mit Pistazienganache, Lebkuchen-Macarons, Macarons mit Himbeerbutter.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 28. Dezember 2016 in Backen, Geschenkideen, Macarons

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Lebkuchen-Macarons

  1. backenundmehrzuhause

    28. Dezember 2016 at 10:35 AM

    Hallo ihr beiden, diese Macarons sehen zum reinbeißen aus. Ein tolles Gebäck wie auch ich festgestellt habe.
    Von Herzen wünsche ich euch ein gutes, gesundes Jahr 2017
    verbunden mit vielen neuen Koch- und Backideen
    Ulla

     
    • cahama

      29. Dezember 2016 at 6:02 AM

      Hallo ulla,
      danke für deine lieben Wünsche.
      Auch wir wünschen dir und all deinen Lieben einen guten Rutsch in ein gutes und erfolgreiches neues Jahr.
      Und natürlich ebenfalls immer neue Küchen-Ideen.
      LG
      Harald

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: