RSS

Feigen-Orangen-Pizza

01 Sep

comp_CR_IMG_0433_Feigen_Orangen_Pizza

Was soll man machen? Unser Feigenbaum ist dieses Jahr nicht zu halten…🙂

Die Kombination der Feigen mit den Orangen ist wirklich toll, ABER: uns war die Schale der Orange zu bitter!
Wir wissen nun nicht, ob dies an der Orange an sich lag oder ob diese beim Backen immer bitter wird? Wir werden das nächste Mal die Orangenscheiben ohne Schale auf die Pizza geben!

Zutaten

Pizzateig: Zutaten und Zubereitung siehe >> hier <<

Belag für 4 Pizzen:

  • 2 Bio-Orangen
  • 10 Feigen, ca. 450 g
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 80 g Crème fraîche
  • 4 Stängel frischen Rosmarin
  • 100 g Serrano-Schinken
  • 4 TL Honig
  • Salz

Zubereitung

Ofen rechtzeitig vorheizen. Temperatur möglichst heiß🙂 >> bis 300 Grad

Pizzateig: Zubereitung siehe >> hier <<

Belag:

Bio-Orangen in dünne Scheiben (2 bis 3 mm dick) schneiden.
Feigen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Rosmarin in ca. 2 m Stücke hacken.
Ziegenfrischkäse mit Crème fraîche, gut der Hälfte des gehackten Rosmarins und einer Prise Salz verrühren.

Den Pizzateig in 4 Portionen teilen.
Daraus Pizzaböden mit 30 cm Durchmesser formen.

Wir formen die Pizzaböden jeweils auf einem Stück Backpapier. Wenn der Teig dort wirklich mal festklebt – kein Problem, den er kommt ja mit Backpapier in den Ofen!. Außerdem gleitet das Backpapier beim „Einschießen“ ganz leicht vom Schießer.

Jeden Boden mit der Frischkäsemasse bestreichen und mit Orangen- und Feigenscheiben belegen.
Darüber etwas von dem restlichen gehackten Rosmarin streuen.
Nun noch ca. 1 TL Honig auf der darauf verteilen – geht am besten mit einem Honigheber. Wer keinen hat, so wie wir, lässt den Honig in einem dünnen Strahl/Faden vom TL auf die Pizza laufen.
Noch etwas Salz – idealerweise „Fleur de Sel“!! – darüber geben.

comp_CR_CIMG9598_Feigen_Orangen_Pizza

Im vorgeheizten Ofen (wir: 270 Grad) ca. 11 bis 12 Minuten backen.

Den Serrano-Schinken mit den Händen „zerrupfen“ und auf die Pizza geben.

comp_CR_IMG_0424_Feigen_Orangen_Pizza

„Querschnitt“ vom Teig

comp_CR_IMG_0435_Feigen_Orangen_Pizza

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Feigen-Orangen-Pizza

  1. Chris

    3. September 2016 at 5:24 PM

    Hallo,
    das ist wirklich mal etwas ausgefallenes🙂. Vielleicht werde ich mich in Zukunft auch mal an dem Rezept orientieren, solang da kein Käse drauf ist, kann ich die Kombination noch verstehen.
    Ich danke dir trotzdem für dieses Rezept.

     
    • cahama

      19. September 2016 at 7:35 AM

      Ausgefallen ja, aber wirklich lecker.
      Wir backen diese Pizza im nächsten Jahr (Feigensaison ist bei uns zu Ende) bestimmt wieder.
      LG
      Harald

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: